Herzlich Willkommen in Stadtkyll! Das Wald-Jugendcamp wird ganzjährig von LARP-Gruppen sowie Familien oder Jugendfreizeiten besucht. Es besteht aus 16 Holzhütten, in einfacher Bauweise mit je 8 Schlafstellen (2 der Hütten mit Dusche/WC und 2 Schlafräumen zu je 4 Betten als “Leiterhütten”). Gesamt-Kapazität = 128 Betten. Es sind zudem zwei separate Sanitärgebäude mit insgesamt 6 Duschen und 9 WC’s im Camp vorhanden.

Den Gruppen stehen 3 großzügige Gemeinschaftsräume mit angegliederten Küchen zur Verfügung. Die Gemeinschaftsräume sind mit Festzeltgarnituren ausgestattet.
Die 3 baugleichen Küchen sind mit Gasherd, Hockerkocher und einem abschließbaren Vorratsraum mit Kühlschrank ausgestattet.
Es steht kein Koch- u. Essgeschirr zur Verfügung, dieses muss mitgebracht werden. Putzmittel und –werkzeug sowie Toilettenpapier sind mitzubringen.
Es ist keine Spülmaschine vorhanden.

Die Anlage besitzt drei Grillplätze mit Bebankung. Schwenkgrill ist vorhanden.
Es ist ein Starkstrom-Anschluss vorhanden.

Für die Unterkunft werden pro Hütte/Nacht 60,00 € (Mai-Oktober) bzw. 50,00 € (November-April) berechnet. Die Mindestbelegungsgebühr beträgt 200,00 € pro Aufenthalt.

Ab 14 Hütten ist eine Alleinbelegung des Camps möglich.

Strom, Wasser, Müll, Heizung sind inklusive.
Die Endreinigung ist grundsätzlich selbst zu leisten, kann aber auch gegen Gebühr von der Campverwaltung übernommen werden.

Bei Anreise ist eine Kaution zu 30€ je Hütte in bar zu hinterlegen.

Die Ortsgemeinde Stadtkyll erhebt einen Gästebeitrag von 0,75 € pro Übernachtung/Person (ab 7 Jahre). Dieser Betrag wird bei Anreise in bar nach Prüfung der tatsächlichen Teilnehmerzahl erhoben.

Vergleiche Einträge